Das Meer in der Phraseologie

Author:
Nada Ivanetić
Email:
ivanetic@efri.hr
Summary
In der Arbeit werden 58 Phraseme mit der Komponente more und morski im Kroatischen und Meer und See im Oeutschen kontrastiert. Es wird versucht aufzuzeigen, wie die in den Worterbuchdefinitionen beschriebenen prototypischen Bedeutungsmerkmale dieser Komponenten -'sich weithin ausdehnende Wassermassen', 'Ende des Festlands' und 'salzig' -mit den Bedeutungen der sie enthaltenden Phraseme korrespondieren. AuBerdem wird untersucht, wie sich das konventionelle Wissen uber das Meer in den betreffenden Phrasemen widerspiegelt.
Key words
Phrasem, kontrastive Phraseologie, kognitive Phraseologie
Visits:
384
Downloads:
1
 
 
 
Visits: 21614